Es ist wie es ist Nr. 4 2014

Es ist wie es ist Nr. 4 2014

159,00 

106,00  / l

Limitierte Edition, 110 Flaschen

Würze, Frucht, Wachs … Alles steht als Begrüßungskomitee Spalier. Eine volle rasante Aromen Intensität die unseren Gaumen herausfordert die Vielfalt greifen zu können.

Produkt enthält: 1,5 l

Artikelnummer: AMC-EIWEI-M-14 Kategorien: , ,
000

Verkostungsnotiz Es ist wie es ist 2014

Schnuppert meine Nase das erste Mal im Glas, nehme ich sofort zahlreiche Aromen wahr. Der Wein Es ist wie es ist 2014 wirkt jung und frisch, und dennoch erschmeckt man die Reife der Frucht. Mit geschlossenen Augen fühle ich mich in den Spätsommer zurückversetzt. Zu dieser Jahreszeit in Niederösterreich – genauer gesagt Wachau – strotzen die Bäume nur so von Marillen. Ich rieche Marillengelee. Der erste Schluck schmeckt mineralisch und parallel enorm nach konzentrierter Gelbfrucht. Diese Gelbfrucht erinnert mich an einen dunkelgelben Kompott. Er enthält eine leichte Süße, die an Karamell erinnert, und trotzdem weist der Wein eine harmonische Säure auf. Ein perfekt vergorener Traubensaft.

In der Nase wird die Cuvée mit etwas Luft nun wilder. Der Geruch von Aprikose wird dominant und macht einen schweren Eindruck. Nun riecht man die Süße des Karamells auch in der Nase. Die Textur am Gaumen wirkt jetzt sehr rund. Der Wein macht einen charmanten Eindruck, und dennoch lassen sich Ecken und Kanten klar erkennen. Sie machen sich in Form von Zitrusnoten bemerkbar. Die Süße wird bestimmender. Sie wirkt herb und dunkel. Die Textur tritt nun auffallend stark in Einklang mit dem Geschmack. Die Weintextur unterstreicht die Aromastruktur und bringt so dem Trinkenden ein visuelles Erlebnis. Die Frucht, die Säure und die Textur sind in fantastischer Balance.

 

Weitere Jahrgänge Es ist wie es ist:

 

Weingut Horst Sauer

Das Weingut Horst Sauer im fränkischen Escherndorf ist eines der meistprämierten in Deutschland. 2017 kürte der Gault Millau Horst Sauer zum Winzer des Jahres. Horst und seine Tochter Sandra Sauer betreuen zusammen über 18 Hektar der besten Weinberge Frankens, darunter den Lump und den Fürstenberg. Auf diesem Weingut finden sich Rebsorten wie Silvaner, Müller-Thurgau, Riesling, Weissburgunder, Bacchus, Scheurebe oder Spätburgunder. Das Ergebnis sind herausragende Weine mit unverwechselbarer, konzentrierter Frucht und hoher Lebensdauer.

www.weingut-horst-sauer.de

Additional information

Weight 4,0 kg
Name

Es ist wie es ist 2014

Herkunftsland

Deutschland

Weingut

Horst Sauer

Weinart

Cuvée

Farbe

Weiß

Rebsorte

u.a. Silvaner, Weissburgunder, Müller-Thurgau

Jahrgang

2014

Trinktemperatur

8°C

Inhalt

1,5L

Allergene

enthält Sulfite

Alkoholgehalt

13,5 % Vol

Verschluss

Naturkorken

Trinkreife

zu genießen bis 2025